Mein Hund frisst Katzenkot

Katze knuddelt mit einem Hund

Warum frisst mein Hund Katzenkot? Obwohl es ekelhaft klingen mag, essen Hunde Katzenkot als Folge des natürlichen Hundeverhaltens. Wenn es darauf ankommt, fressen Hunde gerne etwas mit einem starken Geruch, wie z.B. Katzenkot oder noch besser Katzenfutter.

Wissenschaftliche erklärt, warum Hunde Katzenscheiße fressen

Viele Hunde fressen gerne alle Arten von Kot, sehr zu unserem Ekel. Dieses Verhalten ist völlig natürlich; Hunde sind von Natur aus Aasfresser. Allerdings fressen Hunde alle möglichen Dinge: Müll, Teppich, Steine und mehr. Katzenkacke ist nur eine weitere Spezialität zum Stöbern und Essen.

Während Du vielleicht denkst, dass Katzenkot ekelhaft riecht, riecht es wahrscheinlich nach Katzenfutter für Deinen Hund. Da normales Katzenfutter den Geruchssinn eines Hundes anspricht und viele Hunde ihn gerne essen, ist das einer der Gründe, warum sie oft bereit sind, aus dem Katzenklo zu naschen.

Kot zu essen ist eine Gewohnheit namens Koprophagie, es kann das Ergebnis eines Ernährungsmangels sein, aber in den meisten Fällen ist es nur das Resultat der Erforschung, die zu einer schlechten Gewohnheit werden kann. Als Teil des Erkundungsverhaltens werden viele Hunde von Fäkalien, Kompost und Beutetieren (tot oder lebendig) angezogen und können diese verzehren. Darüber hinaus beinhaltet das normale mütterliche Verhalten von Hunden den Verzehr von Kot und Urin bei jungen Welpen.

Ist Katzenkot schlecht für Hunde?

Es ist ekelhaft, aber ist das Essen von Katzenscheiße eigentlich schlecht für Hunde?

Möglicherweise. Während viele Hunde Katzenkot essen und es geht ihnen gut, birgt das Essen von jedem Kot das Potenzial für den Hund, sich mit schädlichen Bakterien und Parasiten zu infizieren. Einige dieser Bakterien, wie z.B. Salmonellen, können auf den Menschen übertragen werden.

Darüber hinaus können sich Hunde durch Katzenkot mehrere verschiedene Arten von Innenparasiten zuziehen. Und nur weil Ihre Katze keine Anzeichen einer Parasiteninfektion zeigt, bedeutet das nicht, dass sie nicht infiziert ist.

Hund Katzen Freundschaft

Darüber hinaus kann Katzenstreu für Hunde problematisch sein, wenn sie es in großen Mengen essen. Die gute Nachricht ist, dass die meisten Hunde viel Abfall essen müssten, bevor es zu einer Verstopfung kommen könnte. Wenn dein Hund Katzenstreu oder klumpende Katzenstreu gegessen hat, behalte ihn im Auge. Wenn er normalen Stuhlgang hat, geht es ihm wahrscheinlich gut. Aber wenn er Schwierigkeiten beim Kacken hat, nicht kackt oder wenn sein Kacke abnormal ist, solltest du deinen Tierarzt anrufen.

Trotz dieser Risiken hat Ihr Hund in den meisten Fällen keine gesundheitlichen Folgen, wenn er Katzenkot isst. Jedoch für dich und die Gesundheit deines Hundes ist das Essen von Katzenkot eine Gewohnheit, die dein Hund unbedingt aufgeben sollte.

So vermeidest Du, dass dein Hund Katzenkot frisst?

Die einfachste Möglichkeit, deinen Hund daran zu hindern, Katzenkot zu fressen. Ist nach Ansicht von Tierärzten, den Katzenklo an einer Stelle zu platzieren, an dein Hund keinen Zugang hat. Babygitter sind großartig darin, Hunde fernzuhalten, ohne der Katze im Weg zu stehen und können deinen Katzen auch einen eigenen Freiraum bieten.

Wenn du deinen Hund nicht vom Katzenklo fernhalten kannst, solltest du einen Katzenklo mit geschlossenem Deckel oder einen “hundefesten” Katzenklo investieren, der es Hunden schwer macht, hineinzukommen.

Manchmal ist der Katzenhaufen außerhalb deiner Kontrolle. Wenn Nachbarskatzen in deinen Garten kacken, gibt es wenig, was du tun kannst um es zu verhindern, dass dein Hund es frisst. Wenn dies der Fall ist, nimm deinen Hund mit zu regelmäßigen Besuchen beim Tierarzt, um sicherzustellen, dass er sich keine inneren Parasiten durch seine Plünderung zugezogen hat.

Koprophagie ist ekelhaft, aber Katzenkot zu essen bedeutet nicht unbedingt, dass mit deinem Hund etwas nicht stimmt. Dieses natürliche Verhalten birgt jedoch einige Risiken, also tu dein Bestes, um es zu verhindern, indem du diese Tipps verwendest und kontaktiere deinen Tierarzt für weitere Ratschläge.

You May Also Like

About the Author: 0kfps